Uncategorized

Uncategorized

Traktat ,,Die Einfachheit des Weines”

Zum Jahresbeginn wurde von uns der Spruch Leonardo da Vincis in den Vordergrund gestellt:,,Die Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung!‘‘Dieser Satz soll nun in Bezug auf den edlen Wein erörtert werden, wobei auch auf die aktuelle Diskussion über eine mögliche zusätzliche Klassifizierung der Lagen Bezug genommen werden soll. Unseres Erachtens gibt es bereits ausreichende […]

Traktat ,,Weinritterorden als Akademie”

Das St. Johannesfest im Dom zu Eisenstadt gibt Gelegenheit sich dem Woher bzw. Wohin zu beschäftigen. Unser Ritterorden, der ältestes des Erzhauses Österreich, wurde erstmals um 1333 von Herzog Otto dem Fröhlichen gegründet und, nachdem er abgekommen war, durch Kaiser Friedrich III. 1468 erneuert. Damals war sein Küchenmeister (heutzutage als Wirtschaftsminister übersetzbar) der durch die […]

Weinritter-Delegation in China

QWINE EXPO 2023. Weinritter und 26 heimische Winzer besuchten größte Weinmesse Chinas. Winzer aus dem Burgenland und aus Niederösterreich schlossen sich Delegationsleiter Senatsvisitator Landesrat a.D. Paul Rittsteuer sowie den Senatsgesandten Senator Ernst Möderl, Senator Josef Münzenrieder und Bernhard Müller an, um zusammen mit der Österreichischen Weinkönigin Hannah und deren Prinzessin Sophie im Reich der Mitte […]

Neuer Magistratsönologe

Der Ritterliche Magistrat hat einen neuen Magistratsönologen. Der Magister Generalis hat in Korrespondenz mit dem Generalkapitän und nach Anhörung der bezogenen Senatoren den Stiftungskomtur Iudex Karl Heinz Spielauer zu neuem Magistratsönologen ernannt. ,,Dieser ehrenvollen Würde und Bürde mit all den damit verbundenen Aufgaben und Arbeiten hat er gelobt, zur glanzvolleren Ehre des edlen Weines und […]

Partnerschaft mit der Weinbruderschaft Rioja

SPANIEN. Vier Senatoren des Europäischen Weinritterordens besuchten die Weinbruderschaft Rioja. Aufgrund jahrelanger Planung mit Europa Senator Consul tit. Dr. Hubert Weber, der in der Weinregion Rioja Verwandtschaft besitzt, kam es zur Einladung in dieses so bedeutende spanische Weingebiet, wo man hauptsächlich Rotweine produziert. Dabei war es der vierköpfigen Delegation beschieden, in den berühmtesten Weingütern die […]

Armband-Uhr mit Weinritter-Logo neu erhältlich!

Für mehr Informationen steht sowohl das Senatsbüroals auch Juwelier Eques Erwin Stübegger zur Verfügung!Kontaktdaten:Senatsbüro: office@equesdevino.eu; 02682 / 64 446 32Eques Stübegger: juwelier.stuebegger@aon.at; 03339 232 58 For more information, please contact the Senate Officeor jeweler Eques Erwin Stübegger!Contact details:Senate Office: office@equesdevino.eu; + 43 2682 / 64 446 32Eques Stübegger: juwelier.stuebegger@aon.at; +43 3339 232 58

Verstärkung für die Komturei Deutschland

Damit das Ritterliche Werk auch in anderen Regionen Europas wachsen und gedeihen soll, ernannte der Magister Generalis in Korrespondenz mit dem Generalkapitän und dem Ritterlichen Senat einen weiteren Amtsträger für die Komturei Deutschland.Ritterl. Hospes Lukas Maria Ínigo Werner, als Jurist in Franken tätig, gelobte als II. Stiftungskomtur,,dieser ehrenvollen Würde und Bürde mit all den damit […]

Internationales Stiftungsfest 2023

Diesmal nicht in Eisenstadt sondern im Stift Klosterneuburg fand das diesjährige Stiftungsfest des Europäischen Weinritterordens Ordo Equestris Vini Europae statt.Das Hochfest des Ordens stand unter der Patronanz von Gloria von Habsburg, die ihren Vater und Ordensprotektor Karl von Habsburg vertrat. In einem Europa-Friedens-Festzug zogen die Weinritter in die Basilika des Stiftes, wo ein feierliches Hochamt […]

Ordenstag 2023 in Rust am See

Stärkung der Ritterordensteile Bevor die Feierlichkeiten für den Ordenstag begannen, lud Europa-Forum Rektor Senator DI Tomislav Kovacic zum EU-Forum der Proconsuln und Legate im Hotel am Greiner ein.Das wichtige Thema der Veranstaltung war u.a. das Hinzu-Gewinnen von jungen Menschen für die edlen Ziele des Europäischen Weinritterordens. Die starke Präsenz aus verschiedenen Teilen Europas zeugt von […]

Ritterordensfest im Consulat Kärnten

Bei dem Ritterordensfest des Consulates Kärnten fand im Klagenfurter Dom ein Festakt statt, bei dem der Kärtner Landeshauptmann Peter Kaiser und der Weinbaureferent Landeshauptmann-Stv. Martin Gruber in den Ritterorden aufgenommen und mit dem Ordenskreuz ausgezeichnet wurden.